NEWS

News-Archiv

Einladung zur Mitgliederversammlung am Samstag, 29. April

Gesamtverein, 18.04.2017

Beginn 20:00 Uhr, Sportheim Bergwald
TOP:

  • Berichte aus den Abteilungen
  • Entlastungen
  • (Neu-)Wahlen
  • Sonstiges

Weitere TOP bzw. Anträge können bei den Vorständen Matthias Ernst, Christoph Schmidt oder Christine Euchner (Kontaktdaten) sowie per Mail an info@tsv-ohmden.de eingereicht werden.



Saisonfinale

Tischtennis, 18.04.2017

SV Reudern III – TSV Ohmden 6:4

Da soll noch einer sagen, wir wären nicht konsequent: Erneut ging es über die maximale Spieldistanz. Und erneut mit dem schlechteren Ende für uns, dabei waren wir diesmal besonders erwartungsvoll, konnten wir doch in der Vorrunde das Spiel klar für uns entscheiden.


TSV Ohmden – TG Kirchheim II 3:6

Im letzten Spiel dieser Saison empfingen wir den - bis dahin - Tabellenzweiten, der allerdings mit einem Unentschieden gegen uns noch auf Platz 1 vorrücken und Meister der KK D4 werden konnte (und wollte).

Zu den detaillierten Spielberichten



Frühlingsfest 2017

Gesamtverein, 15.04.2017

Darbietung der Abteilung Ski

Am 01.04.2017 lud der TSV Ohmden zum alljährlichen Frühlingsfest in die frühlingshaft geschmückte Wiestalhalle. Ganz wie der Monat April stand auch der diesjährige bunte Abend unter dem Motto „Jeder macht, was er will!“ So hatten die einzelnen Abteilungen freie Wahl bei der Gestaltung der Programmpunkte. Und die Akteure der Abteilungen Turnen und Ski ließen sich etwas einfallen! Herauskam ein tolles abwechslungsreiches Programm mit vielen Highlights und spektakulären Formationen. Tosender Applaus und minutenlange Zugabe-Rufe von den über 250 Gästen entschädigte für viele Übungseinheiten und sorgte für strahlende und glückliche Kinder- und Erwachsenenaugen.

Die Preise der diesjährigen Tombola

Attraktive Tombolapreise im Wert von ca. € 2.500,00, gestiftet von regionalen Unternehmen, hielten die Spannung bis zur Ziehung des Hauptgewinns hoch. Die Vorstände, Christine Euchner und Matthias Ernst, bedankten sich bei allen Übungsleitern, Organisatoren und fleißigen Helfern für ihren Einsatz für den TSV Ohmden rund um das Frühlingsfest und ganzjährig im Verein. Bei Musik in lockerer Atmosphäre klang das Frühlingsfest aus.



Wir sind bereit für die SOMMER-Pause

Am vergangenen Wochenende sind unsere neuen Liegestühle eingetroffen. Pauli hat bereits Platz genommen und erholt sich vom anstrengenden Winter, um für die nächste SKI-Veranstaltung wieder fit zu sein😎
Vielen Dank an die Firma SOMMER Antriebs- und Funktechnik GmbH für die Unterstützung!



Tischtennis-Ergebnisse

TSV Jesingen V – TSV Ohmden 5:5

Endlich! Der TSV Jesingen scheint in diesem Jahr unser Aufbaugegner zu sein. Nachdem wir bereits in der Vorrunde ein - da noch unerwartetes - Unentschieden erreichen konnten, trennten wir uns nun erneut 5:5.


TSV Lichtenwald – TSV Ohmden 4:6

Und täglich grüßt das Murmeltier... die Reihe knapp verlorener Spiele setzt sich fort. Eigentlich könnte an dieser Stelle immer derselbe Spielbericht stehen: Wieder einmal stellten wir "neue" Doppel auf und wieder einmal waren die beiden verlorenen Doppel ausschlaggebend.

Zu den ausführlichen Spielberichten



Frühlingsfest am 01.04.2017!



Knappe Begegnungen

Tischtennis, 28.02.2017

TV Bissingen V – TSV Ohmden 6:3

Auch diesmal wäre mit etwas Glück mehr drin gewesen: Am Ende fehlte ein Satz zum Punktgewinn. Fünf von sieben Einzeln gingen in den Entscheidungssatz, leider konnten nur M. Ruoff und R. Schaffer diesen für sich entscheiden. S. Kaimers Sieg im zweiten Einzel zählte leider nicht mehr. Dazu kam noch eine – fast schon übliche – Punkteteilung in den Doppeln.

Für Ohmden spielten: N. Ruoff (1/0), M. Ruoff (1/1), R. Schaffer (0/1), S. Kaimer (0/0)


TSV Ohmden – TV Unterboihingen IV 4:6

Knapper geht’s nicht! Dieses Mal konnte nahezu in Top-Aufstellung angetreten werden. Auch die Gäste gingen auf Nummer sicher und brachten nahezu alle ihrer Top-Spieler an die Platten - insgesamt traten sogar fünf Unterboihinger gegen vier Ohmdener an.

Die Begegnung begann nicht gerade vielversprechend, Öhler/Ferreira mussten gleich nach 3 Sätzen die Segel streichen, während Ruoff/Ruoff wenigstens einen Satz gewannen, am Ende jedoch auch das Spitzen-Doppel 1:3 abgeben mussten. Doch bekanntermaßen sind wir nicht besonders stark in den Doppeln, weshalb zunächst noch kein Grund zur Frustration bestand.Besser sah es dann in den Einzeln aus: Norbert Ruoff konnte sich spielend 3:0 durchsetzen, Marco Ruoff dagegen hatte hartes Brot zu kauen. Nach 2 verlorenen Sätzen kämpfte er sich noch bis in den fünften Satz, wo der Gegner dann leider die bessere Kondition zeigte und den Sieg an sich riss. Im hinteren Paarkreuz konnte sich Philipp Ferreira durchsetzen.

Im Parallelspiel musste sich dafür Wolfgang Öhler geschlagen geben. Der zweite Durchgang verlief in den oberen Einzeln ebenso dramatisch, auch N. Ruoff kämpfte über 5 Sätze, um am Ende knapp zu unterliegen, M. Ruoff siegte trotz einiger Schwierigkeiten. Da Öhler sein zweites in drei Sätzen gewann, sicherte er uns die Chance, im letzten Match ein Unentschieden zu ergattern. Allerdings musste dazu Ferreira gewinnen. Erst im zweiten Satz bekam er den Ball einigermaßen unter Kontrolle, gab diesen jedoch trotzdem knapp mit 9:11 ab. Im dritten Satz bestand dann die Chance wieder ins Match zu finden, jedoch ging auch dieser 11:13 verloren, und die knappe Niederlage stand fest. Knapp, aber eben 4:6 verloren. Noch knapper gar das Satzverhältnis von18:20. Schade für den TSVO!

Für Ohmden spielten: N. Ruoff (0/1), M. Ruoff (0/1), W. Öhler (0/1), P. Ferreira (0/1)



Tagesskikurs in Lermoos

Ski, 13.02.2017

Premiere bei der Skiabteilung: Am vergangenen Samstag fand zum ersten Mal ein Kurs für Fortgeschrittene in Lermoos statt. Nach einer etwas verzögerten Anreise ging es dann gemeinsam mit der Grubigsteinbahn ins Gebiet und es folgte eine kurze Einteilung in drei Skikursgruppen. Parallel dazu starteten unsere Boarder mit ihrem Kurs. Nach einer verdienten Mittagspause und der Nachmittagseinheit mit Seilen, Stubbies und ohne Stöcke waren dann alle sichtlich platt.

Das Highlight des Tages war sicherlich die abschließende gemeinsame Abfahrt mit Pauli und allen Kindern hintereinander. Da staunten manche Pistenfahrer nicht schlecht, als sich ein ganzer Pulk, angeführt von einem Panda, die Piste hinterunterstürzte. Unten angekommen gab es dann viele glückliche, aber müde Gesichter zu sehen.

Vielen Dank an unsere Teilnehmer, unsere Schneesportlehrer und Holzbau Pfnür für den Teambus! Bis zum nächsten Jahr!



Hüttengaudi 2017

Ski, 31.01.2017

Wie in den drei Jahren zuvor startete die Hüttengaudi vergangenen Freitag in Richtung Obermaiselstein. Wie in den drei Jahren zuvor ein voller Erfolg!

Unser Dank gilt den Schneesportlehrern für ihren Einsatz und ganz besonders Holzbau Pfnür, die uns wieder zwei Kleinbusse für die Reise zur Verfügung gestellt haben!

Zum ausführlichen Bericht



Ski- und Boardkurs in Westerheim

Ski, 09.01.2017

Die Anfängergruppe des Skikurses mit unserem Maskottchen Pauli

Nachdem in der letzten Woche auch bei uns der Winter so richtig aufgeschlagen hat, fanden am vergangenen Wochenende unsere Ski-und Boardkurse in Westerheim auf der schwäbischen Alb statt. Rekordverdächtig dabei die Zahl unserer Anfänger. Gleich 18 (!) Kinder wollten Flitzen, Schneebremsen und die passenden Kurven dazu üben. Die Fortgeschrittenen arbeiteten mit ihren Laserschwertern und den "Snow Sails" an ihrer Technik, während ein paar Boarder mit Rutschen und Kanten begannen. In den Pausen gab es von unserem Pauli seine leckeren Gummibärchen und warmen Tee gegen die eisigen Temperaturen.

Bilder vom Skikurs



Abteilungsleiter gesucht!

Turnen, 03.01.2017

Der Tätigkeitsbereich des Abteilungsleiters Turnen:

  • Teilnahme an den Ausschusssitzungen ca. 6-8 mal im Jahr
  • Feste mit organisieren
  • die Kinderturnabteilungen mit Leben füllen
  • evtl. finanzielle Abwicklung (kann auch delegiert werden)
  • alles, was sonst noch so anfällt

Unser Motto: jede/r macht so viel sie/er kann,solange sie/er kann und es sich mit ihrer/seiner Familie vereinbaren lässt. Melden Sie sich bei Christine Euchner (0163 1383169).



Neuer Step-Aerobic-Kurs

Turnen, 21.12.2016

Step-Aerobic ist ein anstrengendes Herz-Kreislauftraining. Am Ende der Stunde erfolgt eine kleine Kräftigung mit Tabatas, Elemente aus dem Crossfit und verschiedene Handgeräte werden genutzt. Ein komplettes Gesundheitstraining ortsnah und günstig. Ein neuer Kurs bietet der TSV Ohmden an.

  • Kurszeitraum: 09. Januar - 03. April 2017 immer montags (12 Termine)
  • Dauer: 18:30-19:30
  • Kosten: 15,00 Euro für Mitglieder vom TSV Ohmden, TSV Weilheim und TSV Holzmaden (40,00 Euro für Nichtmitglieder)
  • Mitzubringen: Sportkleidung, Getränk, eine Matte
  • Anmeldung nicht erforderlich

Fragen beantwortet gerne Christine Euchner mobil: 01631383169

Step Aerobic Flyer zum Ausdrucken



Ohmden feiert Sieg!

TSV Ohmden – SV Reudern III 6:1

Tischtennis, 06.12.2016

Endlich! Nach der langen Durststrecke der Ohmdener Tischtennis-Recken, die bislang nur mit Unentschieden Punkte sammeln konnten, folgte nun endlich der erste hochverdiente Sieg gegen den SV Reudern III vor heimischer Kulisse.

Zum detaillierten Spielbericht



Opening der Schneesportlehrer

Ski, 04.12.2016

Am vergangenen Wochenende waren unsere Schneesportlehrer im Ötztal zu Gast und haben sich gemeinsam auf die kommende Wintersaison eingestimmt. Schon auf der Anreise wurden die ersten Party-Hits im Bus angestimmt und bei der Ankunft im Hotel war die Stimmung schon top. Nach einem gemütlichen Abendessen und einer erholsamen Nacht ging es am Samstag mit der Wiederholung unseres Skilehrplans los. Beim Pflugfahren brannten die Oberschenkel während beim Fahren mit der Poolnudel einige zunächst skeptisch waren. Der Sonntag stand dann ganz im Zeichen des Eigenkönnens. Mit vielen verschiedenen Übungen und Videoanalyse konnte sich jeder verbessern und deutliche Fortschritte machen! Auf der Heimfahrt wurde dann nochmal alles ausführlich besprochen und natürlich kräftig gesungen! Zum Schlus noch ein großes Dankeschön an Robert Pfnür, der uns wieder sein großes Bussle zur Verfügung gestellt hat.

Zu den Bildern



Pauli zu Gast in der Grundschule

Ski, 22.11.2016

Schüler der Grundschule Ohmden mit Maskottchen Pauli und Sven Binder

Vergangenen Montag war unser Pauli zusammen mit Skilehrer Sven Binder zu Besuch in der Ohmdener Grundschule. Während Sven viele Infos zu unseren Winterangeboten hatte, verteilte Pauli Süßigkeiten und seine eigenen Aufkleber für die Skihelme der Kinder. Nach vielen Umarmungen gab es zum Abschluss noch ein gemeinsames Gruppenfoto.

Zu den Bildern bei Facebook



Krimi vor heimischem Publikum

Tischtennis, 21.11.2016

TSV Ohmden – TSV Lichtenwald 5:5

Im vorletzten Vorrundenspiel trafen die Herren des TSV auf Co-Schlusslicht TSV Lichtenwald, die bislang ebenfalls nur in einem Unentschieden punkten konnten. Durch die Ausfälle der nominellen Nummern 1 bis 5 mussten wir die die letzten Reserven aufbieten, trotzdem waren die Erwartungen hoch.

Zum detaillierten Spielbericht



Für 2017 schon eine gute Tat geplant?

Gesamtverein, 16.11.2016

Wir suchen noch Helfer für unsere Kommissionen!
Aufwand: ca. 5 x im Jahr Bewirtschaftung des Bergwaldsportheims

  • Mittwochs von 19:00 bis Ende
  • Sonntags von 10:00-12:00
  • bei Heimspielen ab 13:00 Uhr

Erfahrene Helfer stehen Ihnen gerne zur Seite. Durch die Bewirtschaftung im Bergwaldsportheim können die Mitgliedsbeiträge so gering gehalten werden. Wir bieten

  • Dienst nach Absprache, wenn jemand mal nicht kann gibt es Ersatz
  • Viel Spaß
  • Nähe zum Geschehen

Sprechen Sie Ihre Abteilungsleiter an, sprechen Sie mit uns am Adventsliedersingen oder melden Sie sich bei Achim Metze (mobil): 01765196976



Launch der TSV Ohmden Facebook Page

Gesamtverein, 11.11.2016

Seit dem 24.10.2016 ist endlich auch der TSV Ohmden auf Facebook angekommen. Auf unserer Facebook Page gibt es die neuesten Ergbnisse aller Mannschaften, Informationen zu den nächsten Spielen, Bilder, Veranstaltungen u.v.m.

Zur Facebook-Page



Rückblick Sportcamp 2016

Ski, 21.10.2016

Im Rahmen des diesjährigen Kinderferienprogrammes veranstaltete die Skiabteilung erstmalig ein Sportcamp. Freitags starteten wir pünktlich im Bergwald mit einer kurzen Begrüßung und Infos zum wohl anstrengendsten Wochenende in den Sommerferien. Danach ging es direkt auf Sportplatz, es stand Ulimate Frisbee auf dem Plan. Nach einem kurzen Aufwärmen und taktischen Tipps ging es los. Zwischendurch gab es zur Stärkung eine Runde Wassermelone und viel zu trinken. Neben diversen Spielen auf dem Sportplatz (Handball, Fußball, Parteiball und vieles mehr) ging es auch einen halben Tag in die Sporthalle für Hockey und verschiedene Turnübungen. Ergänzt wurde das ganze durch Abend- und Frühsport, schließlich muss der Körper auf Betriebstemperatur gebracht werden. Am Sonntag waren dann alle platt, so dass es zum Abschluss noch ein Neunmeterturnier gab. Schließlich ging es völlig erschöpft, aber glücklich nach Hause.

Wir haben uns riesig über eure Teilnahme gefreut und hoffen, ihr seid auch im nächsten Jahr wieder mit dabei! An dieser Stelle herzlichen Dank an Trainer, Köche und Griller! Danke Ramona, Nadine, Silja, Sven, Pascal und Sven!


Geänderte Übungszeiten

18.10.2016, Turnen

Folgende Turngruppen haben neue Übungszeiten:
Bumblebees: dienstags 17:00 - 18:15
Marsupilamis: donnerstags 17:30 - 19:00

Alle Übungszeiten in der Übersicht



Zusammenfassung Sportwochenende 2016

13.09.2016, Gesamtverein

Am vergangenen Wochenende lud der TSV Ohmden in den Bergwald. Zahlreiche Sportler und Sportbegeisterte kamen. Das Fazit der TSV-Verantwortlichen durchweg positiv - tolle sportliche Wettkämpfe bei herrlichstem Wetter.

Am Freitag startete das Sportwochenende mit dem Neunmeterturnier. 25 Mannschaften ermittelten bis spät in den lauen Sommerabend hinein in drei Gruppen die Sieger. In einem hart umkämpften Finale ging „Dynamo Wer“ gegen „Die Champs“ als Sieger hervor.

Ergebnisse Neunmeterturnier

„Schuss frei“ hieß es am Samstag für den Sommerbiathlon. 16 Kids machten sich auf die drei verkürzten Runden. Bei den Erwachsenen gingen acht Mannschaften an den Start. Ältester Teilnehmer mit 78 Jahren war Horst Semmelroth. Bei sehr sommerlichen Temperaturen war hohe Konzentration beim Schießen gefragt. Die Mannschaft der TSV-Ohmden-Skilehrer setzte alles auf eine Karte und gewann den 2. Ohmdener Sommerbiathlon gefolgt von der Mannschaft Radschuppen I und Team Rückschloss. In der Einzelwertung kamen Lennard Rückschloss (2 min 15 sec) und Regina Brodscholl (2 min 42 sec) aufs oberste Siegertreppchen. Es wurden pro Teilnehmer drei Runden mit jeweils einmal Liegend- und einmal Stehendschießen gelaufen. Geschossen wurde mit professionellen Lasergewehren.

Ergebnisse Bergwaldbiathlon

Beim Boule-Turnier am Sonntag gingen 14 Zweier-Mannschaften an den Start. In drei Gruppen, in denen jeder gegen jeden spielte, wurden die Gruppenplatzierungen ermittelt. Die Gruppensieger spielten dann im Finale, die Gruppenzweiten um die Plätze 4 - 6. Zur Entscheidung reichte das Punkteverhältnis nicht aus, sodass durch ein "Stechen" der Sieger ermittelt werden musste. Das Team Peter Cramer / Roland Haußmann ging letztendlich als Sieger vom Platz.

Ergebnisse Bouleturnier

Der TSV Ohmden bedankt sich bei allen Sponsoren und den vielen helfenden Händen!



Das Saisonheft 2016/17 ist da

31.08.2016, Ski

Erstmalig in diesem Jahr hat die Abteilung Ski all ihre Angebote kompakt in einem Heft zusammengefasst. Neben den traditionellen Events wie Skikurse in Westerheim und der Familienskiausfahrt sind auch die Knaller wie die Hüttengaudi und neue Angebote wie das Proberenntraining und Tagesskikurse in Ehrwald für Kinder und Erwachsenenskikurse dabei. Die Hefte liegen in Ohmden beim Bäcker und im Rathaus aus, nach den Sommerferien auch in der Sporthalle und im Ohmdener Bergwald.

Download (PDF)



Sportwochenende

06.08.2016, Gesamtverein

Das Sportwochenende des TSV Ohmden rückt immer näher. Am Freitag, den 09.09, startet es mit einem Neunmeterturnier. Tags darauf veranstaltet die Skiabteilung den Bergwaldbiathlon mit einem Kinder- und Erwachsenenwettbewerb. Am Sonntag, den 11.09, gibt es zum Abschluss die Möglichkeit, an einem Boule-Turnier teilzunehmen.

Nähere Informationen zu Ablauf, Anmeldung und Rahmenprogramm entnehmen Sie bitte dem unten stehenden Flyer oder der Informationsbroschüre.



Neues Mannschaftsbild

03.08.2016, Fußball

Ein Mannschaftbild der neuen SGOH und der Spielplan der Vorrunde sind auf den Seiten der Fußballabteilung hinzugekommen.

Zur Neuerung



Erfolgreiches Hobbyturnier 2016

Tischtennis, 19.06.2016

Nach über 3jähriger (Zwangs-)Pause fand am vergangenen Samstag wieder ein „Hobbyturnier – Tischtennis für Jedermann“ in der Gemeindehalle Ohmden statt.

Mehr lesen